Januar 2014

Der Länge nach

Episode 1

Zwerge stolpern dauernd. Sie fliegen in alle Richtungen, mal auf den Po, mal auf den flachen Bauch, aufs Gesicht. Und von den Knien wollen wir schon gar nicht sprechen Die abgewetzten Hosen sprechen Bände. Der Länge nach hinfallen – Alltag. Doch wann ist mir das das letzte Mal passiert?

Gestern. Im Büro, vor versammelter Mannschaft legte ich einen Bilderbuch-Sturz hin. Wie peinlich.

Es war so schnell passiert, dass ich einen Moment brauchte, um es wirklich zu verstehen. Einen Stapel Plakatrollen in den Händen übersah ich die Kartonschachtel, die vor meinen Füssen auf dem Boden lag. Und zack, da lag ich auf dem Boden. Sofort aufstehen! Und lächeln! Nix passiert, nein, nein, es geht mir gut! Einmal kurz den Staub von den Hosen klopfen und schnell über etwas anderes sprechen.

Und dann unauffällig zur Toilette gehen und nachsehen, was den brennenden Schmerz in den Knien und Ellenbögen verursacht. Am liebsten hätte ich losgeheult, während ich die aufgeschürften Stellen betrachtete. Und da! Sogar ein Tropfen Blut! Unter Zwergen der ultimative Beweis für eine ernsthafte Verletzung. Und keiner, der für mich „Heile, heile Säääge“ singt. Und keiner, der mich in den Arm nimmt. Und keiner, der mir einen Schläckstängel verspricht, wenn ich aufhöre zu weinen. Und schon gar keiner, der mir den Schmerz der Blamage nehmen kann. Also Pokerface wieder aufsetzen und zurück an den Schreibtisch.

Ah, aber daheim, da werde ich jetzt was zu erzählen haben. Wenn mich jemand versteht, dann die Zwergenprinzessinnen! Stolz präsentiere ich zu Hause meine Kriegsverletzungen. „Ihr glaubt nicht, was mir heute passiert ist! Mama ist voll hingefallen!“ Die Kleinen sehen mich teilnahmslos an. Ein kurzer Profi-Blick auf mein Knie und ein lapidares: „Ah, ist nicht so schlimm. Soll ich dir eines von meinen Pflästerli geben? Ich hab noch die mit den Barbies drauf“. Alltag eben. Gut, dann bleibe ich mit meinem Schmerz halt allein.

Aber ich weiss, dass ich es mir das nächste Mal gut überlegen werde, wenn ich beim Dumpfen „Klonk“ des Aufpralls von Kopf auf Steinplatte von Weitem einfach rufe: „Ist nicht so schlimm! Einfach aufstehen! Geht gleich wieder vorbei!“. Rabenmutter.

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s